Editorial

Spiel und Spaß in den ersten vier Lebensjahren. Das ist die Zeit, in der die Kinder uns Erwachsene als Begleitung brauchen. Unsere Nähe, unsere Liebe, unsere Anregung.

Das ist die Zeit der ersten Gruppen im Krabbelkreis, in der Spielgruppe, beim Babyschwimmen, beim Eltern-Kind-Turnen. In solchen Gruppen entstand vor zehn Jahren ein Liederbuch, das inzwischen in vielen Familien und Eltern-Kind-Gruppen genutzt wird. „Das gelbe Liederbuch“ heißt es oft. Hier gibt es das seit zehn Jahren; und ich sende es gerne zu.

Noch mehr Tipps für sinnvolle Zeit mit den Kleinen? Ich habe auf Karteikarten geschrieben, was Erwachsene alles mit den kleinen Kindern erleben können. Nicht nur die Eltern, sondern auch die Tagesmutter oder der Tagesvater, die Großeltern oder die Spielgruppenleitung.

„Kreative Tipps“ auf Karteikarten helfen Ihnen für eine aktive Zeit mit Kinder unter Drei.

Neugierig geworden – blicken Sie mal hinein in mein Materialpaket.

Ihr Christian Meyn-Schwarze